Slotcar-autorennbahn.de Header

🚗 Digitale Autorennbahn oder elektrische Autorennbahn? 🚗

Digitale Autorennbahn von Carrera in Aktion

Wenn in diesem Text von "digitale Autorennbahn" die Rede ist, ist immer die digitale Bahnsteuerung gemeint. Bei "elektrische Autorennbahn" ist die analoge Bahnsteuerung gemeint, auch "internationale Bahnsteuerung" genannt.

Eine digitale Autorennbahn ist generell moderner und bietet dementsprechend mehr Möglichkeiten wie eine rein elektrische Autorennbahn. Eine digitale Autorennbahn bietet die Möglichkeit durch Weichen-Ansteuerung Spuren zu wechseln und mit mehreren Autos auf ein und derselben Spur zu fahren. Dies hat den Vorteil, dass auf einer zweispurigen Autorennbahn mit vielen Spielern gleichzeitig gespielt werden kann. Dies ist möglich, da die Autos digital einzeln angesteuert werden können, was bei einer rein elektrischen Autorennbahn nicht möglich ist. Dass Autos bei einer digitalen Autorennbahn individuell ansteuerbar sind, bietet je nach System mit Computeranbindung viele weitere Möglichkeiten, wie zum Beispiel individuelle Einstellungen an jedem Fahrzeug.

Dafür gilt eine elektrische Autorennbahn als ausgereifter, da die Technik bereits viel länger existiert. Ein weiterer Vorteil einer analogen Steuerung ist die hohe Kompatibilität zwischen den System verschiedener Autorennbahn Hersteller. Analoge Ninco Slot Cars fahren nicht nur auf einer Ninco Rennbahn, sondern ebenso auf einer Scalextric Rennbahn oder einem Carrera Evolution Set, im Grunde sind die Systeme vollständig kompatibel, natürlich abhängig vom Maßstab. Eine digitale Autorennbahn ist nicht so kompatibel und der Autorennbahn Test zeigt, dass oft auf einer Bahn nur die digitalen Autos desselben Herstellers fahren. Es existieren allerdings auch Autorennbahnen bei denen das Betriebssystem von digital auf international (und umgekehrt) umrüstbar ist und damit natürlich super Kompatibilität bietet. Egal bei welchem Autorennbahn Shop, digitale Autorennbahnen sind generell teurer, als elektrische Autorennbahnen.

Fazit

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass wenn man eine Autorennbahn nur mit wenigen (meist zwei) Spielern gleichzeitig benutzen will, auch eine analoge, elektrische Autorennbahn in Frage kommt. Dies hat dann auch Vorteile beim Preis und der Kompatibilität. Eine digitale Autorennbahn ist teurer und hat mehr Möglichkeiten. Vor allem Spurwechsel und mehrere Fahrzeuge auf einer Spur bringen eine ganz neue Dynamik ins Spiel. Außerdem kann eine Bahn mit vielen Spielern gleichzeitig bespielt werden. Dementsprechend ist eine digitale Autorennbahn fast immer die bessere, zukunftsorientierte Wahl.

Elektrische Autorennbahn (internationale Bahnsteuerung)

Vorteile

  • Existiert schon lange und ist dementsprechend ausgereift
  • Handhabung unkompliziert
  • Variable Stromversorgung (maximale Fahrdynamik)
  • Kompatibel mit Zubehör und Slotcars anderer Hersteller
  • Größere Auswahl beim Zubehör

Nachteile

  • Anzahl der Spieler abhängig von Spuranzahl
  • Von der Bahn abgekommene Autos müssen auf die richtige Spur gesetzt werden
  • Kaum Extrafunktionen (nur Geschwindigkeit steuerbar)
  • Gelten in manchen Kreisen als veraltet

Weitere Informationen zu elektrischen Autorennbahnen...

eBay Suchergebnisse zu "Autorennbahn" *

Digitale Autorennbahn (digitale Bahnsteuerung)

Vorteile

  • Modernere Technik mit viel mehr Möglichkeiten (zum Beispiel Boxenstopps, programmierbare Computergegner...)
  • Individuelle Ansteuerung und Einstellungen der einzelnen Fahrzeug möglich
  • Spurwechsel durch Weichen
  • Mehrere Fahrzeuge auf einer Spur
  • Von der Strecke abgekommene Autos können auf jeder Spur wieder eingesetzt werden
  • Spurwechsel bieten ganz neue Fahrdynamik

Nachteile

  • Teuer
  • Oft nicht kompatibel mit Systemen anderer Hersteller
  • Gelten in manchen Kreisen als noch nicht ausgereift

Weitere Informationen zu digitalen Autorennbahnen...

eBay Suchergebnisse zu "Autorennbahn digital" *
Preis: 111.99 Euro (Sofort-kaufen: 111.99 Euro)
Gültig bis 04.04.2019 - 00:35 Uhr
Preis: 253.50 Euro (Sofort-kaufen: 253.50 Euro)
Gültig bis 09.04.2019 - 09:56 Uhr

Alternativen

Autorennbahnen ohne Schienen

Alternativen zu den klassischen digitalen und elektrischen Autorennbahnen existieren ebenfalls einige. Unter anderem gibt es mit der Anki Rennbahn und dem Real FX Racing System zwei Bahnen, die man als Autorennbahn ohne Schienen bezeichnen kann. Dabei fahren die Autos nicht mehr in den Slots (Vertiefungen), sondern werden durch modernste Technik automatisch auf der Strecke gehalten. Dabei kommen Techniken, wie Positionserkennung und Kommunikation zwischen den Autos, zum Einsatz. Funktioniert zwar teilweise nicht perfekt, ist aber ein absoluter Hingucker, und vor allem für Technik-Begeisterte ein Riesenspaß.

Weitere Informationen zu Autorennbahnen ohne Schienen...

Autorennbahnen ohne Strom

Eine interessante Alternativ stellen die sogenannten Eco Rennbahnen dar, die im Autorennbahn Test zu finden sind. Dabei handelt es sich zwar um elektrische Autorennbahnen, allerdings ohne Stromanschluss. Der Strom wird mit Hilfe von Kurbeln am Controller und Dynamos von den Spielern selbst erzeugt.

Autorennbahnen, die komplett ohne Strom auskommen, gibt es von Darda und aus Holz. Die Autos der Holz-Rennbahnen fahren nicht automatisch, sind zum selber anschieben und für Fantasie-Liebhaber oder kleinere Kinder. Bei der Darda Bahn hingegen fahren die Autos von selber, nachdem sie mechanisch aufgezogen wurden. Dies funktioniert einfach, indem man das Auto leicht nach unten drückt und nach hinten zieht. Die Autos werden durch Erhöhungen auf beiden Seiten der Bahn auf der Strecke gehalten. Besonders abwechslungsreich bei Darda ist, dass man die einzelnen Streckenteile völlig frei zusammenstecken kann. Dies erlaubt es immer wieder andere Strecken zu bauen. Kombiniert mit faszinierenden Teilen, wie Loopings und Schanzen, mach dies ein großen Teil des Spielvergnügens aus.

Die Hot Wheels Bahnen von Mattel funktionieren nach einem ähnlichen Prinzip wie bei Darda. Die Bahnen sind allerdings ein wenig abgedrehter und opfern damit ein bisschen Freiheit beim Erstellen der Strecken. Oft sind die Strecken um ein Tier, wie einen Riesenaffen oder Drachen, gebaut, die ins Spielgeschehen mit eingebunden sind. Sehen dadurch erstmal interessanter aus, sind aber auch nicht so leicht umbaubar. Mattel arbeitet mit vielen verschiedenen Antrieben, so gibt es welche ohne Strom zum Aufziehen, aber auch Antriebe mit Batterien, die über ein sich drehendes Rad das Auto beschleunigen.

Weitere Informationen zu Autorennbahnen ohne Strom...